Braindrain


Braindrain
1. Begriff: Emigration von Arbeitskräften, die dem Abwanderungsland Kenntnisse und Fertigkeiten, d.h. in den Menschen inkorporiertes Humankapital, entzieht. Bes. in Ländern der Dritten Welt wird der B.-D. als entwicklungsbeeinträchtigender Faktor angesehen ( Kontereffekt).
- 2. Ursachen sind exogene Faktoren (z.B. bessere Arbeitsbedingungen und Entlohnung in den Industrieländern) und endogene Faktoren (z.B. den Opportunitätskosten nicht entsprechende Entlohnung, politische Instabilität, Diskriminierung und Unterdrückung bis hin zur Verfolgung Intellektueller).
- 3. Wirkungen für das Abwanderungsland: a) Mögliche negative Wirkungen u.a.: (1) Rückgang der Produktivität der verbliebenen Arbeitskräfte und sonstigen Produktionsfaktoren aufgrund gestärkter komplementärer Beziehungen; (2) Entfallen externer Erträge, die von den Emigranten erzeugt und mit der Entlohnung nicht abgegolten wurden; (3) Entfallen eventueller bisher von den Emigranten geleisteter Transferzahlungen zu Gunsten von Inländern; (4) nicht abgegoltene, vom Abwanderungsland getragene Ausbildungskosten, deren Erträge dem Zuwanderungsland zufallen.
- b) Mögliche positive Wirkungen u.a.: (1) Teilhabe des Heimatlandes an von dem Abgewanderten im Ausland erzielten Forschungsergebnissen (Tropenmedizin, Agrarforschung u.a.); (2) bei temporärer Abwanderung unentgeltlicher Zustrom von Humankapital bei der Rückkehr ins Heimatland durch zusätzliche Qualifikation im Ausland; (3) im Fall der „Produktion“ von Akademikerüberschüssen (wie in einigen Entwicklungsländern) Entlastung des Arbeitsmarktes, politische Stabilisierung und unter Umständen auch Entlastung des Staatshaushalts (z.B. wenn durch die Abwanderung überschüssige Arbeitskräfte aus dem öffentlichen Sektor abgezogen werden).

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Braindrain — Braindrain …   Deutsch Wörterbuch

  • Braindrain — Als Braindrain (Schreibweise im Deutschen auch Brain Drain, englisch brain drain, wörtlich Gehirn Abfluss im Sinne von Abwanderung der Intelligenz eines Volkes) bezeichnet man im Gegensatz zu Braingain die volkswirtschaftlichen Verluste durch die …   Deutsch Wikipedia

  • Braindrain — Brain|drain 〈[ brɛındrɛın] m. 6; unz.〉 Abwanderung von führenden Wissenschaftlern ins Ausland * * * Brain|drain, Brain Drain [ breɪndreɪn ], der od. das; s [engl. brain drain, aus: brain = Gehirn u. drain = Abfluss(rohr)]: Abwanderung von… …   Universal-Lexikon

  • braindrain — brain drain n. The loss of skilled intellectual and technical labor through the movement of such labor to more favorable geographic, economic, or professional environments.   brainʹ drain (brānʹdrān ) v. * * * …   Universalium

  • braindrain — BRAIN DRAIN loc.s. (Liv.) Emigrare în masă a savanţilor europeni spre Statele Unite ale Americii şi Canada. [pron. brein dréin. / < americ. brain drain]. Trimis de LauraGellner, 22.11.2004. Sursa: DN  BRAIN DRAIN BREIN DRÉIN/ loc. s. fenomen… …   Dicționar Român

  • Braindrain — Brain|drain 〈 [brɛındrɛın] m.; Gen.: s; Pl.: unz.〉 Abwanderung von führenden Wissenschaftlern ins Ausland [Etym.: <engl. brain »Verstand« + drain »trockenlegen, entwässern«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Braindrain — Brain|drain [ breindrein] der; <aus engl. amerik. brain drain »Abfluss von Intelligenz« zu engl. brain »Gehirn, Verstand« u. to drain »ausfließen lassen«> Abwanderung von Wissenschaftlern u. hoch qualifizierten Fachkräften ins Ausland …   Das große Fremdwörterbuch

  • Braindrain — Brain|drain [ bre:ndre:n ], der; s <englisch amerikanisch> (Abwanderung von Wissenschaftlern) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Brain-Drain — Als (einen) Braindrain (Schreibweise im Deutschen auch Brain Drain, englisch brain drain, wörtlich Gehirn Abfluss im Sinne von Abwanderung der Intelligenz eines Volkes) bezeichnet man im Gegensatz zu einem Braingain die volkswirtschaftlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Brain Drain — Als (einen) Braindrain (Schreibweise im Deutschen auch Brain Drain, englisch brain drain, wörtlich Gehirn Abfluss im Sinne von Abwanderung der Intelligenz eines Volkes) bezeichnet man im Gegensatz zu einem Braingain die volkswirtschaftlichen… …   Deutsch Wikipedia